+41 44 515 89 68 info@swipra.ch

Fritz Pfiffner, lic. rer. pol.

Fritz Pfiffner schloss an der Universität Bern sein Volks- und Betriebswirtschaftsstudium mit dem Lizenziat ab. Er startete 1971 seine Laufbahn als Wirtschaftsjournalist bei der TAT unter Chefredaktor und Nationalrat Dr. Walter Biel. 1974 holte ihn Dr. Willy Linder zur NZZ. Zwischen 1977 und 1981 arbeitete Fritz Pfiffner als Wirtschaftskorrespondent für die NZZ in London. Er wechselte dann in die Wirtschaftsredaktion des Tages-Anzeiger, wo er zum Ressortdienstchef avancierte. Ab 1987 folgte ein mehrjähriger Einsatz im Stab des Direktionspräsidenten. Danach arbeitete er als Experte für Bank- und Finanzfragen mit einer Kolumne als Geldberater für die Sonntagszeitung. 2001 wurde er ins Gründungsteam der NZZ am Sonntag berufen, wo er zuerst den Invest-, und später den Wirtschaftsteil verantwortete. Er schreibt nach der Pensionierung weiter für NZZ und NZZ am Sonntag. Fritz Pfiffner ist Präsident eines kleinen KMU im Erziehungsbereich. Er wirkt daneben seit vielen Jahren als Schlichter in Mietsachen.